• +41 78 917 37 45
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schützengesellschaft

Buochs

Sport verbunden mit Kameradschaft

Sport verbunden mit Kameradschaft

Midänand, Firänand

Jeder und jede ist willkommen

Jeder und jede ist bei uns willkommen.

Chum eifach amänä Trainig verbei
und la dich vo där Atmosphärä la mitreissä.

Ebnet Aussicht

Das Ebnetschiessen, ein Stück Tradition.

Besuchen Sie uns an unserem Schiessanlass im Herbst.

3. Vereinsinformation 2021

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Geschätzte Schützenkolleginnen und Kollegen

Die neusten Corona Zahlen lassen darauf hoffen, die Saison einigermassen nach Plan abzuschliessen.
Nach einem holprigen Saisonstart mit vielen Absagen, hofft der Schützenrat nun auf eine etwas planmässigere Zeit.

Restaurant:

Das Restaurant ist innen und aussen wieder geöffnet.
Es gelten die Regeln des GAB.

Training:

Gemäss den Bestimmungen vom Bundesrat dürfen sich bis zu 50 Personen im Schiessstand aufhalten.
Aus diesem Grund wurde die Trennwand in der Mitte der Schiesshalle wieder entfernt.
Bis auf weiteres gilt der normale Trainingsbetrieb so wie er im Jahresprogramm steht.

-    Die Massnahmen aus dem Schutzkonzept des SSV sind stets einzuhalten.
-    In der Schiesshalle gilt Maskenpflicht. Zum Schiessen kann die Maske abgelegt werden.
-    Es wird eine Anwesenheitsliste geführt.
-    Wir setzen auf Eigenverantwortung. Jeder Schütze schützt sich selbst.
-    Matchknopf und Handscanner muss jeder Schütze selbst desinfizieren.
-    Desinfektionsmittel und Papierhandtücher stehen zur Verfügung.
-    Jeder Schütze verwendet seinen eigenen Gehörschutz.

Wettkämpfe:

Wettkämpfe sind unter Einhaltung von Auflagen wieder erlaubt.
«Fernwettkämpfe» für die Jahresmeisterschaft wie zB. Feldstich, Sektionsmeisterschaft dürfen weiterhin im Training geschossen werden.

 Obligatorisch

 Es gelten die offiziellen Daten welche dem Jahresprogramm zu entnehmen sind.

 Feldschiessen

 Das Feldschiessen kann zwischen dem 08. Mai und dem 30. September an jedem Training geschossen werden.

 Härdärä-Cup

 Der Wettkampf ist abgesagt. Die Hauptrunde welche für die Jahresmeisterschaft zählt, kann an jedem Training
 geschossen werden.

 Seeschiessen

 Der Wettkampf in Sisikon wurde abgesagt. Das Programm kann an einem Training geschossen werden und 
 zählt zur Jahresmeisterschaft.

 Ebnetschiessen

 Das Ebentschiessen findet planmässig statt.

 Überfallschiessen

 Das Überfallschiessen wurde auch für dieses Jahr abgesagt.


Jahresmeisterschaft:

1.    Härdärä-Cup -> Schiessen der Hauptrunde im Training.
2.    Obligatorisch
3.    Feldschiessen
4.    Ebentschiessen
5.    Kilbischiessen Kunst 10%
6.    Seeschiessen
7.    Nidwaldnerstich Hauptdoppel
8.    Eidgenössisches ESF Luzern Vereinsstich -> Wird auf dem Heimstand geschossen.

Kilbischiessen Absenden vom Jahr 2020:

Lange Zeit war nicht klar wie sich die Coronasituation 2021 entwickeln wird.
Der Schützenrat hat aus diesem Grund an der letzten Schützenratssitzung beschlossen, kein Ersatz Kilbischiessen Absenden zu planen.
Die Preise des letzten Kilbischiessen werden in Bargeld umgewandelt und am nächsten Kilbischiessen Absenden ausbezahlt.

Wir hoffen auf Verständnis und hoffen so für alle eine gute Lösung gefunden zu haben.
Bei Fragen steht der Schützenrat jederzeit zur Verfügung.

!!!Wichtig!!! -----Eidgenössisches Schützenfest Luzern ------  !!!Wichtig!!!:

Folgende Daten wurden durch die Gemeinde Ennetbürgen definitiv bewilligt.
Dies sind die einzigen beiden Daten, an denen das Eidgenössische Schützenfest geschossen werden kann.

  • Samstag, 19.06.2021    Schiessanlage Herdern    08:00 – 12:00 Uhr
  • Samstag, 26.06.2021    Schiessanlage Herdern    08:00 – 12:00 Uhr

Der Schützenrat bittet die Teilnehmer die 8h Schiesszeit zu nutzen, um alle gelösten Stiche zu schiessen.
Weitere Schiesszeiten sind in der Herdern nicht vorgesehen.


Ich hoffe ich sehe viele Schützinnen und Schützen in den kommenden Trainings im Schiessstand.
Besten Dank und kameradschaftlicher Gruss

Patrick Schmitter

Präsident
Schützengesellschaft Buochs

Patrick Schmitter | Feld 9 | 6362 Stansstad
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 078 917 37 45
www.sg-buochs.ch


2. Vereinsinformation 2021

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Geschätzte Schützenkolleginnen und Kollegen

Wir vom Schützenrat hoffen, dass es euch allen gesundheitlich gut geht und ihr wohlauf seid.
Dank eurer Disziplin und dem konsequenten Einhalten der Massnahmen, konnte gut mit dem Schiessbetrieb gestartet werden.
Der Schützenrat hofft, dass weitere Lockerungen im Juni folgen werden und vor allem die 15 Personen Regel entfällt.

Allgemeinde Information:

SSV Vereinskarte
In den nächsten Tagen wird die neue Mitgliederkarte versandt.
Neu bietet die Karte auch eine Kreditkarten Funktion.
Genauere Informationen entnehmt ihr bitte der angehängten Broschüre.

Winteruniversiade 2021
Es werden erneut Helfer gesucht.
Ab 10 Personen können wir uns als Verein anmelden.
Falls Interesse besteht, bitte bei mir melden.

Schiessanlage Herdern:

Swisscom Handy Antenne
Wie ihr sicherlich festgestellt habt, war für längere Zeit ein Baugespann auf dem Dach der Herdern Schiessanlage zu sehen.
Bereits vor mehreren Jahren wurde ein Vertrag zum Bau einer solchen Anlage unterzeichnet.
Die letzten Einsprachen wurden zurückgewiesen/zurückgezogen und somit die Baubewilligung erteilt.
In den nächsten Monaten wird die Antenne gebaut und Ende Herbst Anfangs Winter in Betrieb genommen.
Bei Detailfragen bitte direkt bei mir melden.

Restaurant:

Das Restaurant kann weiterhin nur draussen verwendet werden.
Bitte haltet euch, wenn immer möglich, an die «4 Personen Regel pro Tisch».

Training:

Gemäss den Bestimmungen vom Bundesrat dürfen sich weiterhin lediglich 15 Personen in der Schiessanlage befinden.
Die Beschlüsse und das Schutzkonzept bleiben weiterhin bestehen.

-    Die Massnahmen aus dem Schutzkonzept des SSV sind stets einzuhalten.
-    In der Schiesshalle gilt Maskenpflicht. Zum Schiessen kann die Maske abgelegt werden.
-    Es wird eine Anwesenheitsliste geführt.
-    Wir setzen auf Eigenverantwortung. Jeder Schütze schützt sich selbst.
-    Matchknopf und Handscanner muss jeder Schütze selbst desinfizieren.
-    Desinfektionsmittel und Papierhandtücher stehen zur Verfügung.
-    Jeder Schütze verwendet seinen eigenen Gehörschutz.
-    Eine Durchmischung zwischen den beiden Sektoren ist nicht erlaubt. Aus diesem Grund wird die Schiesshalle in der Mitte abgetrennt.
-    Die Scheiben 1-4 und 20-24 bleiben gesperrt.

Weitere Trainingsdaten wurden wie folgt festgelegt.

 Datum

 SA Seite Buochs

 SA Seite Ennetbürgen

 Zeit

 Sa. 08.05.2021

 8 Scheiben
 5. JS Kurs SGB
 5. JS Kurs Stansstad
 Training SGB

 8 Scheiben
 5. JS Kurs WVE

 Training SGB

 08:00 - 12:00 Uhr

 Fr. 14.05.2021

 Feldschiessen Vorschiessen findet
 nicht statt.

 Feldschiessen Vorschiessen findet
 nicht statt.

 17:30 - 19:30 Uhr

 Mi. 19.05.2021

 8 Scheiben
 2. OP für AdA's und Aktive Schützen
 Training SGB

 8 Scheiben
 2. OP für AdA's und Aktive Schützen
 Training WVE

 17:30 - 19:30 Uhr

 Sa. 05.06.2021

 8 Scheiben
 6. JS Kurs SGB
 6. JS Kurs Stansstad
 Training SGB

 8 Scheiben
 6. JS Kurs WVE

 Training WVE

 08:00 - 12:00 Uhr


Wettkämpfe:

Wettkämpfe sind grundsätzlich nicht erlaubt. «Fernwettkämpfe» für die Jahresmeisterschaft wie zB. Feldstich, Sektionsmeisterschaft dürfen im Training geschossen werden.

 Obligatorisch

 Es gelten die offiziellen Daten welche dem Jahresprogramm zu entnehmen sind.

 Härdärä-Cup

 Der Wettkampf ist abgesagt. Die Hauptrunde welche für die Jahresmeisterschaft zählt, kann an einem Training
 geschossen werden.

 Rütlirapportschiessen

 Abgesagt und wird somit aus der Jahresmeisterschaft gestrichen.

 Engelbergertalschiessen

 Abgesagt und wird somit aus der Jahresmeisterschaft gestrichen.

 Feldmeisterschaft

 An der letzten Vorstandssitzung des Zentralschweizer Feldschützen Verbands wurde dessen Auflösung beschlossen.
 Aus diesem Grund wird die Feldmeisterschaft abgesagt und aus der Jahresmeisterschaft gestrichen.

 Kameradschaftliches Schiessen

 Abgesagt und wird somit aus der Jahresmeisterschaft gestrichen.

 Einzelwettschiessen

 Die Gruppen werden das Einzelwettschiessen wie letztes Jahr auf dem Heimstand schiessen.
 Mitglieder der Gruppen wurden durch den 2. SM bereits über den Verlauf informiert.


Feldschiessen:

Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Vor- sowie das Hauptschiessen vom 28. – 30. Mai gestrichen.

-    Das Vorschiessen vom 14.05.21 findet nicht statt! Das Training wird komplett gestrichen.
-    Das Feldschiessen kann zwischen dem 08. Mai und dem 30. September an jedem Training geschossen werden.

Bitte macht in Buochs, bei Verwandten, Bekannten und Freuden Werbung sodass auch das Feldschiessen 2021 ein Erfolg wird.

Jahresmeisterschaft:

1.    Härdärä-Cup -> Schiessen der Hauptrunde im Training.
2.    Obligatorisch
3.    Feldschiessen
4.    Ebent / Überfallschiessen*
5.    Kilbischiessen Kunst 10%
6.    Seeschiessen
7.    Nidwaldnerstich Hauptdoppel
8.    Eidgenössisches ESF Luzern Vereinsstich -> Wird auf dem Heimstand geschossen.

* das bessere Resultat zählt

Dieses Jahr ist keine Anmeldung für die Jahresmeisterschaft nötig.
Alle die die nötigen Anforderungen erfüllen, konkurrieren automatisch in der jeweiligen Jahresmeisterschaft.

Eidgenössisches Schützenfest Luzern:

Das ESF LU wird gemäss Veranstalter auf den Heimständen geschossen. Die beiden Vorstände werden dafür die nötigen Vorbereitungen treffen.
Auch hier sind wir auf die Unterstützung aller Mitglieder angewiesen. Besten Dank dafür im Voraus. Sobald wir die Bewilligung haben, sind die untenstehenden Daten definitiv.

Bis zur Bewilligung noch «provisorisch» Daten für das ESF LU.
-    Samstag, 19.06.2021    Schiessanlage Herdern    08:00 – 12:00 Uhr
-    Samstag, 26.06.2021    Schiessanlage Herdern    08:00 – 12:00 Uhr

Ich hoffe ich sehe viele Schützinnen und Schützen in den kommenden Trainings im Schiessstand.
Besten Dank und kameradschaftlicher Gruss

Patrick Schmitter

Präsident
Schützengesellschaft Buochs

Patrick Schmitter | Feld 9 | 6362 Stansstad
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 078 917 37 45
www.sg-buochs.ch


Support Your Sport Aktion Migros

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Geschätzte Mitglieder, werte Unterstützer

Während 11 Wochen sammelten viele unserer Vereinsmitglieder fleissig die Bons der Migros. Gesamthaft haben in drei Kategorien über 9'000 Vereine mitgemacht. Die Schützengesellschaft konnte mit 2'930 Vereinsbons in der Gruppe B 100-300 Vereinsmiglieder den 1'807 Rang erreichen. Jeder der Vereine erhält einen Grundbeitrag von 100.- und einen zusätzlichen Betrag für jeden eingereichten Bon. Kurz vor Schluss wurde der Sponsoringbetrag der Migros noch von 3 auf 6 Millionen Franken erhöht, was natürlich den Zustupf in die Vereinskasse noch etwas erhöhen wird.

Auf jeden fall möchte ich mich im Namen der Schützengesellschaft Buochs für den Einsatz beim Sammeln der Bon herzlich bedanken.
Merci viu mal für eycheri Understitzig.

Präsident
Patrick Schmitter

 

 


Findet uns

Unser Schiessstand befindet sich in Ennetbürgen und heisst Herderen.
SAMSTAGS - TRAINING
08:00 - 12:00
09:00 - 11:00
MITTWOCHS - TRAINING
17:30 - 19:30

Kontakt

© 2021 Buochser Schützen